ISO 3166-2:IR

Faan Wikipedia
Waksle tu: Nawigatjuun, Schük

At list faan ISO 3166-2-Codes för Iran wiset di code för 30 prowinsen.

A codes bestun ütj tau dialen mä en streg diarmad. Di iarst dial as di code för't lun efter ISO 3166-1 (för Iran IR), di ööder as di code för at prowins.
Di code as tuleetst di 17. April 2007 (PDF) feranert wurden.[1]

Die Provinzen erhielten zweistellige Zahlen 01 bis 31, wobei die 09 nicht verteilt ist.

Im zweiten Newsletter (ISO 3166-2:2002-05-21) der ISO wurden zwei neue Provinzen aufgenommen, sowie die Namen zweier Provinzen korrigiert.

Im achten Newsletter (ISO 3166-2:2007-04-17) wurde die alte Provinz Chorasan in die drei Provinzen Nord-Chorasan, Süd-Chorasan und Razavi-Chorasan aufgeteilt.

Prowinsen uun a Iraan
Provinz Code
Ardabil IR-03
Buschehr IR-06
Chuzestan IR-10
Esfahan IR-04
Fars IR-14
Gilan IR-19
Golestan IR-27
Hamadan IR-24
Hormozgan IR-23
Ilam IR-05
Kerman IR-15
Kermānschāh IR-17
Kohkiluyeh und Buyer Ahmad IR-18
Kordestan IR-16
Lorestan IR-20
Markazi IR-22
Mazandaran IR-21
Nord-Chorasan IR-31
Ost-Aserbaidschan IR-01
Qazvin IR-28
Ghom IR-26
Razavi-Chorasan IR-30
Semnan IR-12
Sistan und Belutschistan IR-13
Süd-Chorasan IR-29
Teheran IR-07
Tschahār Mahāl und Bachtiyārī IR-08
West-Aserbaidschan IR-02
Yazd IR-25
Zandschan IR-11

Siehe auch[Bewerke | kweltekst bewerke]

  • ISO 3166-2, Referenztabelle der Ländercodes.
  • ISO 3166-1, Referenztabelle der Ländercodes, wie sie in Domainnamen verwendet werden.

Futnuuten[Bewerke | kweltekst bewerke]

  1. Feranrangen bi a ISO-Codes (ingelsk)