Seite:Kuehl Harro Harring.djvu/177

Faan Wikipedia
(Widjerfeerd faan Reede tu a Nuurdfresken)
Waksle tu: Nawigatjuun, Schük
Detdiar sidj as efterluket wurden.


169

„Er gehörte zu dem Volke u.“

  Da kamst auch du zum deutschen Land zurück,
  Odysseus-Harring, frühe schon verschlagen
  Ins wilde Meer, doch stets der Heimat treu.
  Und deine Blicke kündeten das Glück,
  Daß frei man atmen dürf' in künft'gen Tagen -
  Es schien als würde alles, alles neu.

    An diesem Tage redete Harro Harring zu dem
Herzen seines Volkes:

Seid gegrüßet „edle, freie Friesen!“

    Seid gegrüßet Alle; Ihr freien Männer und
Jünglinge aus verwandten Stämmen unserer cim-
brischen Halbinsel; Ihr Alle! in deren Brust das
Bewußtsein nordischen Volkstums glühet! - Seid
gegrüßet im Namen des Geistes, der sich offenbaret
in der Geschichte aller Völker und aller Zeiten, der,
zurückgedrängt von Periode zu Periode, scheinbar
verschwindet, um so mächtiger aber hervortritt in
seiner Pracht und Herrlichkeit, als Geist der ge-
rechtigkeit, der Vergeltung, der Sühnung; - als
Engel mit dem Schwert!
    Es ist derselbige Geist, der einst in jener Nacht
zu Diospolis die Pharaonen schlug - die Volks-
stämme Israels befreiend aus der Knechtschaft,
Schande und Schmach; der selbige Geist, der dort
zum erstenmale die zwiefache Basis aller Ent-
wickelung der Menschheit feststellte, indem er mit
dem Blute der Tyrannen die beiden Begriffe nieder-
schrieb, welche alle Grundbedingungen des Fort-
schritts, der Verdedelung in sich fassen, die beiden
verwandten Begriffe:

Volk und Vaterland!

    Seid gegrüßet, Ihr Männer und Jünglinge
meines Volkes; gegrüßet auf dem geweihten Boden