Seite:Kuehl Harro Harring.djvu/176

Faan Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Detdiar sidj as efterluket wurden.


21.

„Er gehörte zu dem Volke,
Dem die Freiheit Religion ist —“

————

Es war im Juli des Jahres 1848 — jenes
    Jahres, bei dessen Nennung noch heute den
wenigen „alten“ Schleswig-Holsteinern ein Stich
durchs Herz geht — daß sich auf dem Bredstedter
Marktplatz inmitten einer vielköpfigen Menschen-
menge ein Mann in phantastischer Gewandung
zeigte. Ein Pelz umschlang seine Schultern, in
seinem Gürtel stak ein Dolch.
    Das war Harro Harring, der nach einund-
dreißigjähriger Abwesenheit heimgekehrt war nach
Nordfriesland, zu den Söhnen seines Volksstammes.

    Adolf Bartels sagt:

  Nun ist der Morgen endlich angebrochen,
  Der Freiheitsmorgen, der so heiß ersehnt.
  O tolles Jahr! Wie stolz die Brust sich dehnt
  Und wie die Pulse vor Erwartung pochen.

  Aus dem Versteck kommt jetzt hervorgekrochen
  So mancher, den man lange tot gewähnt.
  Und an den grünen Baum der Freiheit lehnt
  Sich der, dem längst das Urteil war gesprochen.