Snöfelstiiner üp Söl

Faan Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sylt2.png Söl'ring


Snöfelstiiner üp Söl[Bewerke | Kweltekst bewerke]

Ort Adres Persoon Stiin forlair ön di Persoon, Önskreft Skelt Diartö jit
Westerland
Kjerstraße 12
Kurt Brüggen 02.08.2009 HIER WOHNTE
KURT BRÜGGEN
JG. 1910
VERHAFTET
ERMORDET 1944 IM
ZUCHTHAUS
BRANDENBURG-GÖRDEN
Stolperstein Brüggen Kurt Westerland.jpg
Westerland
Kjerstraße 14
Karl Quaas 02.08.2009 HIER WOHNTE
KARL QUAAS
JG. 1895
VERHAFTET 22.7.1944
NEUENGAMME
ERTRUNKEN 3.5.1945
CAP ARKONA
Stolperstein Quaas Karl Westerĺand.jpg Karl Quaas war SPD-Mitglied
Westerland
Wenningstedter Weg 64
Heinrich Bohnoff 02.08.2009 HIER WOHNTE
HEINRICH BOHNOFF
JG. 1902
GEDEMÜTIGT/ENTRECHTET
FLUCHT IN DEN TOD

21.5.1943

Stolperstein Bohnoff Heinrich Westerland.jpg
Westerland
Kirchenweg 8
Hermann Meinert Hansen 02.08.2009 HIER WOHNTE
HERMANN MEINERT
HANSEN
JG. 1907
VERHAFTET
ORANIENBURG
ERMORDET 1942
Stolperstein Hansen Hermann Westerland.jpg
Westerland
Strandstraße 22
Käthe Siegert 02.08.2009 HIER WOHNTE
KÄTHE SIEGERT
JG. 1894
GEDEMÜTIGT/ENTRECHTET
FLUCHT IN DEN TOD
24.09.1944
Stolperstein Siegert Käthe Westerland.jpg
Westerland
Strandstraße 12
Franz Korwan 07.08.2007 HIER WIRKTE
FRANZ KORWAN
GEB. SALLY KATZENSTEIN
JG. 1865
DEPORTIERT
LAGER GURS 1940
LAGER NOE
ERMORDET 4.9.1942
Stolperstein Korwan Franz Westerland.jpg Der Kunstmaler hatte hier sein Atelier.
Westerland
Paulstraße 15
Johanna Herold 02.08.2009 HIER WOHNTE
JOHANNA HEROLD
GEB. EICHWALD
JG. 1883
DEPORTIERT
AUSCHWITZ
ERMORDET 24.09.1944
Stolperstein Herold Johanna.jpg


Westerland
Johann-Möller-Straße 20
Karl Jessen 02.08.2009 HIER WOHNTE
KARL JESSEN
JG. 1882
VERHAFTET 1944
NEUENGAMME
ERTRUNKEN 3.5.1945
CAP ARKONA
Stolperstein Jessen Karl Westerland.jpg Jessen war SPD-Mitglied
Westerland
Seedeich 1
Max Feddersen 02.08.2009 HIER WOHNTE
MAX FEDDERSEN
JG. 1900
VERHAFTET 1944
NEUENGAMME
ERTRUNKEN 3.5.1945
CAP ARKONA
Stolperstein Feddersen Max Westerland.jpg Max Feddersen war SPD-Mitglied
Kampen
Wattweg 10
ICON254.9554058.346691
Anita Rée 07.08.2007 HIER WOHNTE
ANITA RÉE
JG. 1885
ENTRECHTET/GEDEMÜTIGT
FLUCHT IN DEN TOD
12.12.1933
Stolperstein Ree Anita Kampen.jpg Geboren am 9.2.1885, demselben Tag wie Jens Emil Mungard.
Spätestens ab 1930 von den Nationalsozialisten verfemt, was auch erhebliche wirtschaftliche Folgen hatte.
Nach enttäuschter Liebe 1932 nach Sylt, wo sie sich 1933 das Leben nahm.
In Hamburg gibt es einen weiteren Stolperstein für Anita Rée.


Munkmarsch
Munkhoog 9
Bothilde Callesen 02.08.2009 HIER WOHNTE
BOTHILDE CALLESEN
GEB. LAUSTEN
JG. 1870
EINGEWIESEN
'HEILANSTALT'
MESERITZ-OBRAWALDE
ERMORDET 2.10.1944
Stolperstein Callesen Bothilde.jpg
Tinnum
Südhorn 21
Walter Henningsen 02.08.2009 HIER WOHNTE
WALTER HENNINGSEN
JG. 1917
VERHAFTET 1939
SACHSENHAUSEN
KZ BÜREN-WEWELSBURG
ERMORDET 1939
Stolperstein Henningsen Walter Tinnum.jpg


List
Alte Dorfstraße 25
Diedrich Cornelius Diedrichsen 07.08.2007 HIER WOHNTE
DIEDRICH CORNELIUS
DIEDRICHSEN
JG. 1884
EINGEWIESEN
'HEILANSTALT'
MESERITZ-OBRAWALDE
ERMORDET 24.9.1944
Stolperstein Diedrichsen List.jpg Der Künstler Diedrich Cornelius Diedrichsen war Landschaftsmaler auf Sylt.[1]
Keitum
Weidemannweg 1
Jens Emil Mungard 02.08.2009 HIER WOHNTE
JENS EMIL MUNGARD
JG. 1885
VERHAFTET 13.6.1936
SACHSENHAUSEN
ERMORDET 13.2.1940
Stolperstein Mungard Jens Keitum.jpg Mungard war Landwirt und Dichter. Er dichtete in friesischer Sprache und zog dabei heftig auch gegen die Nationalsozialisten zu Felde.

Nach mehrfacher Schutzhaft und Schreibverboten wurde er letztenendes deportiert und kam mit 55 Jahren ums Leben.

Keitum
Bahnhofstraße 15
Ludwig Borstelmann 02.08.2009 HIER WIRKTE
LUDWIG
BORSTELMANN
JG. 1883
VERHAFTET 15.10.1941
BUCHENWALD
ERMORDET 9.10.1942
GROSS-ROSEN
Stolperstein Borstelmann Ludwig Banhofstr.jpg Borstelmann war Vorsteher (Heute würde man Geschäftsführer sagen) der Spar- und Darlehnskasse in Keitum.
Bei der Umlegung der Ländereien nach Eindeichung des Nössekoogs sah er sich benachteiligt.
Er vertrat seine Interessen, wurde daraufhin denunziert, verhaftet und starb im KZ.
Keitum Kirchenweg 32 HIER WOHNTE
LUDWIG
BORSTELMANN
JG. 1883
VERHAFTET 15.10.1941
BUCHENWALD
ERMORDET 9.10.1942
GROSS-ROSEN
Stolperstein Borstelmann Ludwig Keitum Wg.jpg
Keitum Alter Kirchenweg 13 Franz Korwan HIER WOHNTE
FRANZ KORWAN
GEB. SALLY KATZENSTEIN
JG. 1865
DEPORTIERT
LAGER GURS 1940
LAGER NOE
ERMORDET 4.9.1942
Stolpersteine Korwan Saenger.jpg
Elsa Sänger 07.08.2007 HIER WOHNTE
ELSA SÄNGER
GEB. BELMONTE
JG. 1878
DEPORTIERT
LAGER GURS 1940
TOT 1944 AUF TRANSPORT
NACH AUSCHWITZ
Keitum
Munkmarscher Chaussee 7
Wilhelm Ernst Witteborg 02.08.2009 HIER WOHNTE
WILHELM ERNST
WITTEBORG
JG. 1906
DEPORTIERT
GROSS-ROSEN
ERMORDET 21.11.1941
Stolperstein Witteborg Keitum.jpg
Archsum
Uaster Reeg 19
Erhard Jörgensen 02.08.2009 HIER WOHNTE
ERHARD JÖRGENSEN
JG. 1903
GEDEMÜTIGT/ENTRECHTET
FLUCHT IN DEN TOD
22.5.1944
Stolperstein Jörgensen Archsum.jpg

Luki uk hjir[Bewerke | Kweltekst bewerke]

  1. Kleine Insel-Denkmäler. Gedenken an jüdische und "Euthanasie"-Opfer auf Sylt. (www.akens.org)