Zum Inhalt springen

North Dakota Counties

Faan Wikipedia
Täkst aw mooringer frasch



List ma da 53 counties önj North Dakota:

County FIPS-Code[1] County Seat Grünläid Oufkamst foon da noome Einwohner
2010[1]
Grutelse[1] Koord
Adams 001 Hettinger 1907 John Quincy Adams – Eisenbahnagent der Milwaukee Road und Verwandter des gleichnamigen US-Präsidenten 2343 2561 km²
Barnes 003 Valley City 1873 Alanson H. Barnes – Richter im Dakota-Territorium 11.066 3919 km²
Benson 005 Minnewaukan 1883 Bertil W. Benson – Abgeordneter der gesetzgebenden Versammlung des Dakota-Territoriums 6660 3728 km²
Billings 007 Medora 1879 Frederick H. Billings (1823–1890) – Präsident der Northern Pacific Railway 783 2987 km²
Bottineau 009 Bottineau 1873 Pierre Bottineau (1817–1895) – Grenzer und Pionier der Gegend 6429 4397 km²
Bowman 011 Bowman 1883 Edward M. Bowman – Abgeordneter der gesetzgebenden Versammlung des Dakota-Territoriums 3151 3022 km²
Burke 013 Bowbells 1910 John Burke (1859–1937) – zehnter Gouverneur von North Dakota (1907–1913) 1968 2925 km²
Burleigh 015 Bismarck 1873 Walter A. Burleigh (1820–1896) – von 1865 bis 1869 Abgeordneter des US-Repräsentantenhauses 81.308 4320 km²
Cass 017 Fargo 1873 George Washington Cass (1810–1888) – Präsident der Northern Pacific Railway 149.778 4579 km²
Cavalier 019 Langdon 1873 Charles Cavalier – französischer Pelzjäger und einer der ersten weißen Siedler in der Gegend 3993 3911 km²
Dickey 021 Ellendale 1881 George H. Dickey (1858–1923) – Abgeordneter der gesetzgebenden Versammlung des Dakota-Territoriums 5289 2957 km²
Divide 023 Crosby 1910 Benannt nach dem Zustand der Teilung vom Williams County 2071 3352 km²
Dunn 025 Manning 1883 John P. Dunn – Geschäftsmann aus Bismarck 3536 5393 km²
Eddy 027 New Rockford 1885 Ezra B. Eddy – Bankier aus Fargo 2385 1889 km²
Emmons 029 Linton 1879 James Emmons – Unternehmer, betrieb in Bismarck das erste Dampfschiff auf dem Missouri 3550 4027 km²
Foster 031 Carrington 1873 Die Brüder James S. und George I. Foster – damals prominente Bürger im Dakota-Territorium 3343 1675 km²
Golden Valley 033 Beach 1912 Golden Valley Land and Cattle Company[2] 1680 2596 km²
Grand Forks 035 Grand Forks 1873 Die Stadt Grand Forks, die gegenüber der Mündung des Red Lake River in den Red River of the North liegt 66.861 3729 km²
Grant 037 Carson 1916 Ulysses S. Grant (1822–1885) – Oberbefehlshaber der Unionstruppen im Bürgerkrieg und von 1869 bis 1877 18. US-Präsident 2394 4315 km²
Griggs 039 Cooperstown 1881 Alexander Griggs (1838–1903) – Kapitän eines Dampfschiffes und Gründer der Stadt Grand Forks 2420 2957 km²
Hettinger 041 Mott 1883 Mathias K. Hettinger (1810–1890) – Schwiegervater des Abgeordneten Erastus A. Williams[2] 2477 2936 km²
Kidder 043 Steele 1873 Jefferson P. Kidder (1815–1883) – 17. Vizegouverneur von Vermont und von 1875 bis 1879 nicht stimmberechtigter Abgeordneter des US-Repräsentantenhauses 2435 3712 km²
LaMoure 045 LaMoure 1873 Judson LaMoure (1839–1918) – Abgeordneter der gesetzgebenden Versammlung des Dakota-Territoriums und des Repräsentantenhauses von North Dakota 4139 2981 km²
Logan 047 Napoleon 1873 John A. Logan (1826–1886) – General der Unionstruppen im Bürgerkrieg und von 1871 bis 1877 US-Senator von Illinois 1990 2619 km²
McHenry 049 Towner 1873 James McHenry – einer der frühesten weißen Siedler der Gegend 5395 4951 km²
McIntosh 051 Ashley 1883 Edward H. McIntosh – Abgeordneter der gesetzgebenden Versammlung des Dakota-Territoriums 2809 2577 km²
McKenzie 053 Watford City 1905 Alexander McKenzie (1851–1922) – Politiker in North Dakota 6360 7410 km²
McLean 055 Washburn 1883 John A. McLean – erster Bürgermeister von Bismarck 8962 6030 km²
Mercer 057 Stanton 1875 William Henry Harrison Mercer – früher weißer Siedler der Gegend 8424 2881 km²
Morton 059 Mandan 1873 Oliver P. Morton (1823–1877) – 14. Gouverneur von Indiana (1861–1867) 27.471 5038 km²
Mountrail 061 Stanley 1873 Joseph Mountraille – aus Kanada stammender früher Entdecker der Region 7673 5027 km²
Nelson 063 Lakota 1883 Nelson E. Nelson – Abgeordneter der gesetzgebenden Versammlung des Dakota-Territoriums 3126 2613 km²
Oliver 065 Center 1885 Harry S. Oliver – Abgeordneter der gesetzgebenden Versammlung des Dakota-Territoriums 1846 1894 km²
Pembina 067 Cavalier 1867 anepeminan sipi – Wort aus der Ojibwa-Sprache für Moosbeeren 7413 2905 km²
Pierce 069 Rugby 1887 Gilbert A. Pierce (1839–1901) – Gouverneur des Dakota-Territoriums (1884–1887) und späterer US-Senator (1889–1889) 4357 2803 km²
Ramsey 071 Devils Lake 1873 Alexander Ramsey (1815–1903) – Gouverneur von Minnesota (1860–1863), US-Senator (1863–1875) und Kriegsminister (1879–1881) 11.451 3369 km²
Ransom 073 Lisbon 1873 Fort Ransom 5457 2238 km²
Renville 075 Mohall 1873 Joseph Renville (1779–1846) – Dolmetscher und Übersetzer der Dakota-Sprache 2470 2310 km²
Richland 077 Wahpeton 1873 Morgan T. Rich – früher Siedler der Gegend 16.321 3744 km²
Rolette 079 Rolla 1873 Joseph Rolette, Jr. (1820–1871) – Trapper und Lokalpolitiker 13.937 2433 km²
Sargent 081 Forman 1883 Homer E. Sargent – Manager der Northern Pacific Railroad 3829 2246 km²
Sheridan 083 McClusky 1873 Philip Sheridan (1831–1888) – General der Unionstruppen im Bürgerkrieg sowie in späteren Indianerkriegen 1321 2605 km²
Sioux 085 Fort Yates 1915 Indianervolk der Sioux 4153 2922 km²
Slope 087 Amidon 1915 Missouri Slope – ein Gebiet westlich des Missouri 727 3158 km²
Stark 089 Dickinson 1879 George Stark – Vizepräsident der Northern Pacific Railway 24.199 3472 km²
Steele 091 Finley 1883 Edward H. Steele – Finanzmanager der Red River Land Company 1975 1853 km²
Stutsman 093 Jamestown 1873 Enos Stutsman – Abgeordneter der gesetzgebenden Versammlung des Dakota-Territoriums 21.100 5952 km²
Towner 095 Cando 1883 Oscar M. Towner – Abgeordneter der gesetzgebenden Versammlung des Dakota-Territoriums 2246 2544 km²
Traill 097 Hillsboro 1875 Walter John Strickland Traill – früher Siedler der Gegend 8121 2235 km²
Walsh 099 Grafton 1881 George H. Walsh (1868–1913) – Siedler in dieser Gegend und späterer Herausgeber einer Zeitung in Grand Forks 11.119 3352 km²
Ward 101 Minot 1885 Mark Ward (1844–1902) – Abgeordneter der gesetzgebenden Versammlung des Dakota-Territoriums 61.675 5326 km²
Wells 103 Fessenden 1873 Edward Payson Wells – Abgeordneter der gesetzgebenden Versammlung des Dakota-Territoriums 4207 3343 km²
Williams 105 Williston 1890 Erastus Appelman Williams – Abgeordneter der gesetzgebenden Versammlung des Dakota-Territoriums 22.398 5563 km²

Kwäle[Bewerke | Kweltekst bewerke]

  1. 1,0 1,1 1,2 U.S. Census Bureau - State & County QuickFacts (Memento faan di 15. Jüüne 2006 uun't Internet Archive) Flächenangaben in Quadratmeilen - Umrechnung in Quadratkilometer - Abgerufen am 17. Juli 2013
  2. 2,0 2,1 NorthDakota.gov - County History (Memento faan di 2. Febrewoore 2015 uun't Internet Archive) Abgerufen am 17. Juli 2013